Professionelles Konflikt-Management

 

 

Warum Sie Krav Maga Seminare für Ihre Mitarbeiter anbieten sollten

Selbstverteidigungsseminare und Deeskalationstrainings sind wie jede andere Schulung oder Fortbildung eine Investition in das Human Kapital Ihres Unternehmens. Eine Investition in Ihr Personal, die sich auch ohne gewalttätige Zwischenfälle schnell amortisiert. Regelmäßiges Krav Maga Training macht Ihre Belegschaft stark! Körperlich und emotional. Für Unternehmen hat dies mehrere Vorteile. Psychisch starke Mitarbeiter fallen seltener aus und unterstützen Ihre Mitmenschen und Kollegen. Etwaiges Mobbing im Unternehmen wird reduziert. Klare Kommunikation zwischen Ihren Mitarbeitern wird gefördert. Die Mitarbeiterbindung steigt.

In einem physischen Konflikt mit z.B. Patienten (Rettungsdienste) oder Kunden (Kreisverwaltungsreferate, Kommunen, Sozialarbeiter) kann die Teilnahme an regelmäßigen Krav Maga Seminaren zur Deeskalation der Situation beitragen und Schäden für Mitarbeiter und Unternehmen abwenden. Dabei steht die Vermeidung von körperlicher Gewalt an oberster Stelle. In einer Selbstverteidigungssituation gibt es in der Regel verschiedene Stadien (“Spirale der Gewalt”). Je besser ein Mitarbeiter geschult ist, desto mehr Handlungsspielräume bestehen. Gewalt wird dadurch häufig vermeidbar.

 

Dienstleistungen und Seminare im Überblick

Selbstverteidigung für Rettungsdienste

Selbstverteidigung für
den öffentlichen Dienst

(Ordnungsamt, KVR, Flüchtlingsheime etc.)

Stressmanagement

Was ist Krav Maga?

Die Inhalte und Systematik, aber auch die Vorurteile

Behörden und Unternehmen

Professionelles Konfliktmanagement

Privatpersonen

Individuelle Seminare für private Gruppen

Krav Maga Reisen

Krav Maga an den schönsten Stränden Spaniens

Selbstverteidigungsseminare auf Anfrage

Einverständniserklärung*

1 + 10 =

Kontakt