Seminare & Training

Krav Maga

Selbstverteidigung

Individuelle Seminare

Selbstverteidigungsseminare für private Gruppen (z.B. Sportvereine, Interessengemeinschaften, Hobbygruppen, Schulen etc.) dauern i.d.R. 3-4 Stunden und sind ab 16 Teilnehmern möglich. Dabei können die Inhalte auf individuelle Anforderungen abgestimmt werden. Themen können z.B. sein:

  • Basiskurs Krav Maga
  • Messerbedrohungen
  • Übergriffe durch Gruppen
  • Bedrohungen mit Schusswaffen
  • Vergewaltigungs-Prävention (nur für weibliche Teilnehmer)

Die Teilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein und über keine Einträge im Vorstrafenregister verfügen. Wir behalten uns vor, ein Polizeiliches Führungszeugnis einzufordern.

Kurse für Kinder und Jugendliche sind ebenfalls möglich. Inhalte und Zielsetzungen müssen vorher abgestimmt und gemäß der Altersgruppe festgelegt werden.

Qualitätsmerkmal

Was ist Krav Maga?

Die Inhalte und Systematik, aber auch die Vorurteile

Behörden und Unternehmen

Professionelles Konfliktmanagement

Privatpersonen

Individuelle Seminare für private Gruppen

Krav Maga Reisen

Krav Maga an den schönsten Stränden Spaniens

Selbstverteidigungsseminare auf Anfrage

Einverständniserklärung*

2 + 11 =

Kontakt